«Sinnvoll Schlemmen» – Das Suppenbuffett der kfd

Am 20. November 2011 lud die kfd St. Joseph nach zwei Jahren alle Gemeindemitglieder  wieder ein zum Suppenbuffett.

Nach der 11:30 Uhr Messe waren im großen und im kleinen Saal des Gemeindezentrums die Tische freundlich gedeckt und Suppenduft zog durch das ganze Haus. Viele Frauen der kfd, aber auch weitere Gemeindemitglieder, hatten sich bereit erklärt, ihre Lieblingssuppe zu kochen. Fleißige Hände füllten die Teller mit Rindfleischsuppe, Hühnersuppe, Tomatensuppe, Möhrensuppe, Partysuppe, Gyrossuppe, Graupensuppe, Pizzasuppe und, und, und…. 

Allein schon der Anblick des reichhaltigen Angebotes verlockte viele zu einem Nachschlag. Die Stimmung war gut, das zeigte auch die Geräuschkulisse. Alle hatten sich viel zu erzählen. Zum Nachtisch gab es Kaffee oder Tee und ein Stück Kuchen vom ebenfalls gespendeten Kuchenbuffett.

Der Erlös des Tages ging, wie der Name «Sinnvoll Schlemmen» schon andeutet, zu gleichen Teilen an das Caritas Baby- und Kinderhospital in Bethlehem und an das Kinderdorf Rio e.V. in Rio de Janeiro. Die kfd ist stolz und dankbar, dass an beide Stellen ein Betrag von je 350,00 EUR überwiesen werden kann. 

Danke an alle Helfer und Helferinnen und an alle Besucher des Suppenbuffets.

Hier können Sie einige Foto-Impressionen vom Tage sehen: