Große Beteiligung beim Neujahrsempfang

Am 20. Januar fand in St. Joseph der Neujahrsempfang für die Gemeinde statt. Er begann mit der Festmesse um 11:30 Uhr, die in diesem Jahr besonders musikalisch gestaltet war. Sarah Haiduk, die auch schon bei der Christmette 2018 an der Orgel zu hören war, begleitete nicht nur den Gemeindegesang, sondern auch ihren Bruder Jonas, der Geige spielte, sowie den Gesang ihrer Mutter Susanne.

Pastor Gerhard Welp zelebrierte den feierlichen Gottesdienst und lud die Gemeinde herzlich zur anschließenden Begegnung ins Gemeindezentrum ein.

Im gut gefüllten Saal begrüßten der Vorsitzende des Gemeinderates, Michael Sprünken, und Diakon Franz-Stephan Bungert die Anwesenden, zu denen auch der Pfarrer der evangelischen Schwestergemeinde, Pastor Jens Kölsch-Ricken, gehörte und luden zu einem Umtrunk und dem anschließenden leckeren Imbiss ein.

Pastor Welp, der ja im Januar seinen Dienst im Seelsorgeteam der Pfarrei aufgenommen hat (siehe Bericht), nutzte die Gelegenheit, sich der Gemeinde vorzustellen. Er wünschte nicht nur allen in der Gemeinde ein gutes neues Jahr, sondern gab auch der Hoffnung Ausdruck, dass die vielen Aufgaben der nächsten Zeit, die im Rahmen der Pfarreientwicklung auf alle Gemeinden zukommen, in guter Zusammenarbeit und im Geist der Gemeinschaft angegangen und auch gelöst werden können.

Sehen Sie im Folgenden einige Bilder von der Festmesse …

… und vom Zusammensein im großen Saal des Gemeindezentrums. Alle Bilder wurden uns freundlicherweise von Frau Barbara Fischer zur Verfügung gestellt.