Welterbelauf Zollverein

Kirche läuft – auch Angehörige unserer Gemeinde liefen auf Zollverein mit

Am Samstag, den 8. September 2018 nahmen einige Angehörige unserer Gemeinde am Welterbelauf Zollverein Teil. Die Gruppe mit den signalfarbenen T-Shirts (in dezentem Pink) setzte sich aus Pfarrmitgliedern unserer Pfarrei St. Nikolaus und aus Mitgliedern der ev. Thomasgemeinde in Stoppenberg zusammen und trat unter dem Motto „Kirche läuft“ an.

„Welterbelauf Zollverein“ weiterlesen

Kolping-Jahresausflug nach Düsseldorf-Gerresheim

Gerne folgten wir der Einladung von Diakon Oliver Steinbrecher nach Düsseldorf-Gerresheim und besichtigten die romanische Stiftkirche St. Margareta aus dem 12. Jahrhundert. Der Kirchenschatz gab mit seiner Reliquie des seligen Adolph Kolping, mit Textilien und Geräten für den Gottesdienst einen lebendigen Einblick in die fast 1150 jährige Liturgie- und Frömmigkeitsgeschichte der römisch-katholischen Kirche.  Anschließend lud herrlicher Sonnenschein zu einem ausgiebigen Spaziergang ein und bei einem leckeren Eis ließen wir einen gelungenen Ausflug ausklingen.


(Fotos: Barbara Fischer)

Diakonweihe von Markus Nowag

Am Sonntag, den 15. April wurde Markus Nowag in der Kirche Sankt Joseph von Weihbischof Ludger Schepers zum Diakon geweiht. Neben der Familie nahmen auch viele Katernberger, die Markus von klein auf kennen und ihn immer wieder hier im Stadtteil und in der Kirche erlebt haben, an dem feierlichen Gottesdienst teil. Aber auch Bekannte und Freunde sowie Mitglieder der Gemeinden, in denen Markus während seiner Vorbereitungszeit auf die Diakonweihe gewirkt hat, waren gekommen und feierten mit.

„Diakonweihe von Markus Nowag“ weiterlesen