Pastoralplan der Pfarrei St. Nikolaus

Am 22. April 2012 ist der Pastoralplan für die Pfarrei St. Nikolaus in Kraft getreten.

… Mit diesem unserem Pastoralplan hoffen wir, in unserer Pfarrei ein bisschen klarer in die Zukunft zu gehen, auch nach dem suchend, was der Auftrag Gottes in unserer Zeit ist. Wir wollen ihn dem echten Leben „aussetzen“ und sind gespannt auf das, was geschieht …

(Pastor Martin Koopmann)

Hier können Sie den Pastoralplan als pdf-Datei einsehen und/oder herunterladen.

Renovierungsarbeiten im Raum der Stille gehen in die heiße Phase

Der zukünftige Raum der Stille in der Katholischen Hauptschule Katernberg nimmt Gestalt an: Nachdem der Raum bereits im letzten Jahr einen neuen Anstrich bekam wurde in der vergangenen Woche der neue Boden verlegt. „Der neue Boden sieht super aus. Wir sind Herrn Smieja und Herrn Vorrath so dankbar für ihren Einsatz!“, freut sich Jugendreferentin Angela Scheller. „In der Woche nach den Osterferien werden dann die neuen Vorhänge angebracht. Dann trennen uns nur noch kleinere Arbeiten von der Fertigstellung des Raums“, fasst Lehrerin Stefanie Brix die weiteren Schritte zusammen. Noch in diesem Schuljahr werden dann die ersten stillen Pausen für ruhebedürftige Schülerinnen und Schüler im Rahmen der einstündigen Mittagspause im Gebäude Distelbeckhof stattfinden.

So sieht gute Teamarbeit aus: Herr Vorrath verlegt den Laminatboden…
… nachdem Herr Smieja die Bretter zurechtgeschnitten hat.

Weltgebetstag 2012

Am 2. März luden Frauen aus Malaysia und aus Katernberg zum Gottesdienst in die Kirche St. Joseph. Über hundert Frauen folgten dieser Einladung. „Steht auf für Gerechtigkeit“ lautete das Thema.

Die malaiischen Frauen haben zusammen mit dem Propheten Habakuk zu Gott um Hilfe gerufen. Im Gottesdienst wurde das durch ein Anspiel verdeutlicht. Die zweite Lesung stellte das Gleichnis Jesu von der Witwe und dem ungerechten Richter in den Mittelpunkt. Uns Frauen wurde klar, dass Mut, Beharrlichkeit und Vertrauen zum Erfolg führen.

„Weltgebetstag 2012“ weiterlesen

«Sinnvoll Schlemmen» – Das Suppenbuffett der kfd

Am 20. November 2011 lud die kfd St. Joseph nach zwei Jahren alle Gemeindemitglieder  wieder ein zum Suppenbuffett.

Nach der 11:30 Uhr Messe waren im großen und im kleinen Saal des Gemeindezentrums die Tische freundlich gedeckt und Suppenduft zog durch das ganze Haus. Viele Frauen der kfd, aber auch weitere Gemeindemitglieder, hatten sich bereit erklärt, ihre Lieblingssuppe zu kochen. Fleißige Hände füllten die Teller mit Rindfleischsuppe, Hühnersuppe, Tomatensuppe, Möhrensuppe, Partysuppe, Gyrossuppe, Graupensuppe, Pizzasuppe und, und, und…. 

„«Sinnvoll Schlemmen» – Das Suppenbuffett der kfd“ weiterlesen

Drache Niko zu Gast beim Kinderbibelwochenende

Der Gemeinderat hatte Kinder zu einem Bibelwochenende vom 15. bis 16. Oktober unter der Überschrift „Feuergeschichten aus der Bibel“ eingeladen. 25 Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren waren der Einladung gefolgt und befassten sich mit dem brennenden Dornbusch und den Feuerzungen des Pfingstereignisses in der Sankt-Joseph-Kirche und im Gemeindezentrum.

„Drache Niko zu Gast beim Kinderbibelwochenende“ weiterlesen