Die Gemeinde feiert ihr Patronatsfest

Am Sonntag, den 24. März 2019 wurde in unserer Gemeinde das Patronatsfest des Hl. Joseph, dessen Termin eigentlich der 19. März ist, nachgeholt. Das feierliche Festhochamt wurde um 11:30 Uhr in der gut gefüllten Kirche begangen. Die Figur des Pfarrpatrons wurde dazu eigens vom Josephsaltar im linken Seitenschiff in den Chorraum gestellt. Pastor Welp predigte über die Vorbildfunktion des Hl. Joseph, des „Stillen Heiligen“, und lud die Gläubigen ein, sich an seinem Gottvertrauen und seiner Gerechtigkeit zu orientieren.

Im Anschluss an die Messe luden die Messdiener die Gemeinde zu Kaffee und Waffeln in den Vorraum der Kirche unter dem Turm. Von diesem Angebot wurde reichlich Gebrauch gemacht, und so endete das Patronatsfest im „Duftwettbewerb” zwischen Weihrauch und Waffelgeruch mit einem ehrenvollen Unentschieden.

Sehen sie hier einige Bilder vom Festhochamt und dem anschließenden Waffelessen, die uns freundlicherweise von Frau Barbara Fischer zur Verfügung gestellt wurden.

Große Beteiligung beim Neujahrsempfang

Am 20. Januar fand in St. Joseph der Neujahrsempfang für die Gemeinde statt. Er begann mit der Festmesse um 11:30 Uhr, die in diesem Jahr besonders musikalisch gestaltet war. Sarah Haiduk, die auch schon bei der Christmette 2018 an der Orgel zu hören war, begleitete nicht nur den Gemeindegesang, sondern auch ihren Bruder Jonas, der Geige spielte, sowie den Gesang ihrer Mutter Susanne.

Pastor Gerhard Welp zelebrierte den feierlichen Gottesdienst und lud die Gemeinde herzlich zur anschließenden Begegnung ins Gemeindezentrum ein.

„Große Beteiligung beim Neujahrsempfang“ weiterlesen

Ökumenische Feier des Jahreswechsels an Silvester und Neujahr

Der Jahreswechsel wurde in Katernberg in diesem Jahr ökumenisch begangen. Begonnen wurde am Silvester-Abend um 18:30 Uhr in der Kirche Heilig Geist. Im Anschluss an ein kleines Orgelkonzert von Frau Pesti mit Musik zur Weihnachtszeit und zum Neuen Jahr begrüßten Diakon Franz-Stephan Bungert und der evangelische Pfarrer Jens Kölsch-Ricken die Christen der Katernberger Gemeinden, die das alte Jahr in der Kirche verabschieden wollten. Einige wichtige Ereignisse des vergangenen Jahres wurden ins Gedächtnis gerufen und Pfarrer Kölsch-Ricken predigte über die Jahreslosung für das Jahr 2019: „Suche den Frieden und jage ihm nach!“ Nach dem Segen, den beide Seelsorger gemeinsam erteilten, endete die Feier mit dem zusammen gesungenen „Te Deum“, Großer Gott wir loben dich.

„Ökumenische Feier des Jahreswechsels an Silvester und Neujahr“ weiterlesen

Adventfeier der kfd Sankt Joseph

Am Nikolaustag 2018 trafen sich die Frauen der kfd Sankt Joseph um 15:00 Uhr zu einem Wortgottesdienst in der Kirche. Das Leben, das Wirken und die Motivation des Heiligen Nikolaus wurden in Text und Gedanken beleuchtet.

Inzwischen wurde im Gemeindezentrum schon der Saal vorbereitet. Nach dem Gottesdienst war bei frischem Kaffee und leckerem Kuchen an gemütlich gestalteten Tischen Gelegenheit zum Gespräch.

„Adventfeier der kfd Sankt Joseph“ weiterlesen

Diakonweihe von Markus Nowag

Am Sonntag, den 15. April wurde Markus Nowag in der Kirche Sankt Joseph von Weihbischof Ludger Schepers zum Diakon geweiht. Neben der Familie nahmen auch viele Katernberger, die Markus von klein auf kennen und ihn immer wieder hier im Stadtteil und in der Kirche erlebt haben, an dem feierlichen Gottesdienst teil. Aber auch Bekannte und Freunde sowie Mitglieder der Gemeinden, in denen Markus während seiner Vorbereitungszeit auf die Diakonweihe gewirkt hat, waren gekommen und feierten mit.

„Diakonweihe von Markus Nowag“ weiterlesen

Feier der Osternacht

Natürlich gab es auch im Jahr 2018 eine Osternachtfeier in der Gemeinde St. Joseph. Pastor Holger Schmitz und Diakon Franz Stephan Bungert begannen um 21:30 Uhr mit der Segnung des Osterfeuers vor dem Hauptportal. Die entzündete Osterkerze, das Licht Christi, wurde in die dunkle Kirche getragen und mit dem feierlichen Exsultet begrüßt. Nach dem Fest-Hochamt traf sich die Gemeinde zur Agape-Feier im Gemeindezentrum.

„Feier der Osternacht“ weiterlesen

35. Priesterjubiläum von Pastor Bernhard Jakschik

Am Sonntag, den 28. Mai 2017 beging unser Pastor Bernhard Jakschik sein 35. Priesterjubiläum. An der Festmesse um 11:30 Uhr beteiligte sich die ganze Gemeinde und zeigte ihrem – leider schwer erkrankten – Pastor ihre Wertschätzung und Dankbarkeit. Auch haben viele Gäste aus den früheren Wirkungsstätten des Pastors, Ennepetal und Duisburg, an der Festmesse teilgenommen.

„35. Priesterjubiläum von Pastor Bernhard Jakschik“ weiterlesen