Herbstzeit und Herbstferien in der KOT St. Joseph

Solange es möglich war, haben wir in der KOT St. Joseph Spiele und Angebote draußen gemacht, um die Infektionsgefahr so minimal wie möglich zu halten:

Mit zunehmender Kälte und Nässe, müssen auch wir die Angebote in unsere Räume verlegen. Dafür haben wir entsprechende Spiele und Beschäftigungsmöglichkeiten erarbeitet. Wie auf den Fotos zu sehen, ist die Stimmung gut und die Kinder nehmen mit Freuden diese Angebote an. Hierzu gehören Bingo-Runden, Bügelperlenmotive, Loom-Bänder knüpfen oder Bastelarbeiten:

Trotzdem haben wir unser Hygienekonzept noch einmal erweitert und die Maskenpflicht nun auch für den Außenbereich eingeführt. Zusätzlich werden wir die Anzahl der Kinder, die an einem Tisch sitzen dürfen, einschränken. So soll das Einhalten des Mindestabstands gewährleistet bleiben.

Sicher werden wir auch in den nächsten Wochen Aktionen durchführen, die Spaß machen und gleichzeitig die Hygiene- und Verhaltensregeln einhalten.

Geplant sind z. B.:

  • ein Martinsfeuer im Feuerkorb,
  • Beschäftigungs- und Bastelangebote (z. B. Laternen basteln),
  • gemeinsame Essensrunden.

Auch der Mittagstisch wird weiterhin angeboten, und zwar jeden Montag ab 14:00 Uhr. Jedoch wird das Essen gebracht und auf das gemeinsame Kochen verzichtet. Da die KOT St. Joseph über genügend Räume und Platz verfügt, ist auch beim Essen der Mindestabstand gewährleistet.

So werden wir zusammen die Herbst-, Advent- und Winterzeit mit Einschränkungen, aber auch mit Freude und abwechslungsreichen Beschäftigungen und Spielen erleben.

Ganz liebe Grüße von uns aus der KOT St. Joseph!

Monika Groschinski und das Team der KOT

Weitere Informationen zu unserer KOT gibt es hier.

Ferienangebote unserer KOT für die Herbstferien

In der ersten Ferienwoche der Herbstferien gibt es in der KOT St. Joseph ein Ferienangebot für unsere Besucherinnen und Besucher.

Es wird gespielt, gebastelt, gerätselt und vieles mehr. Wenn das Wetter es zulässt, werden so viele Angebote wie möglich draußen stattfinden.

In der KOT St. Joseph gelten ansonsten weiterhin die Corona-Regeln:

  • Hände waschen,
  • Abstand halten,
  • Masken tragen!

Wer in den Herbstferien kommen möchte, muss sich außerdem vorher schriftlich anmelden.

Die genauen Zeiten der Angebote sowie ein Anmeldebogen können hier ausgedruckt und ausgefüllt zur KOT gebracht werden. Die Anmeldung muss bis spätestens Donnerstag, den 08.10.2020 erfolgen!

Wir würden uns freuen euch wiederzusehen!

Ganz liebe Grüße von uns aus der KOT St. Joseph!

Monika Groschinski und das Team der KOT

Weitere Informationen zu unserer KOT gibt es hier.

Der Mittagstisch in unserer KOT eröffnet wieder

Ab dem 21.09.2020 wird in der KOT St. Joseph wieder montags ein kostenloser Mittagstisch für Kinder angeboten.

Da immer noch strenge Hygieneregeln gelten, z.B. Mundschutz tragen, regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren der Oberflächen, dürfen nur Kinder, die regelmäßig die KOT besuchen, unangemeldet daran teilnehmen.

„Der Mittagstisch in unserer KOT eröffnet wieder“ weiterlesen

Schöner Start unserer KOT nach den Sommerferien

Seit Mitte August ist die KOT St. Joseph wieder zu den „normalen“ Öffnungszeiten für die Kinder da. Diese nehmen das Angebot trotz der strengen Hygienevorschriften gerne an. Wir Mitarbeiterinnen haben uns gut vorbereitet und achten auf die Einhaltung dieser Vorschriften. So hat jedes Kind sein eigenes Materialschälchen, Hände müssen zwischendurch gewaschen werden, Lebensmittel gibt es in einzelnen Schälchen, Tische u.ä. werden regelmäßig heiß abgewischt,  es wird gut gelüftet und desinfiziert! Und es gilt weiterhin die Maskenpflicht!

So viele Angebote wie möglich finden draußen statt. Auch die große Geburtstagsfeier am 24.08.2020 fand draußen statt. Mit allen Kindern, die in den letzten sechs Monaten Geburtstag hatten, wurde so gemeinsam gefeiert. Dabei wurden die Geburtstagslieder mit Abstand auf der Wiese gesungen!

„Schöner Start unserer KOT nach den Sommerferien“ weiterlesen

Unsere KOT St. Joseph schickt den fünften Brief an ihre Kinder

Ende der Woche schickt die Leiterin unsere KOT, Frau Groschinski, den fünften Brief an die kleinen BesucherInnen, die sonst regelmäßig die KOT besuchen, und hält so Kontakt auch während der Schließung der Einrichtung. Auch diesmal sind wieder unterschiedliche Beschäftigungsmaterialien für die Kinder dabei.

„Unsere KOT St. Joseph schickt den fünften Brief an ihre Kinder“ weiterlesen