Die Gemeinde feiert ihr Patronatsfest

Am Sonntag, den 24. März 2019 wurde in unserer Gemeinde das Patronatsfest des Hl. Joseph, dessen Termin eigentlich der 19. März ist, nachgeholt. Das feierliche Festhochamt wurde um 11:30 Uhr in der gut gefüllten Kirche begangen. Die Figur des Pfarrpatrons wurde dazu eigens vom Josephsaltar im linken Seitenschiff in den Chorraum gestellt. Pastor Welp predigte über die Vorbildfunktion des Hl. Joseph, des „Stillen Heiligen“, und lud die Gläubigen ein, sich an seinem Gottvertrauen und seiner Gerechtigkeit zu orientieren.

„Die Gemeinde feiert ihr Patronatsfest“ weiterlesen

Umbau des Pfarrhauses hat begonnen

Wie berichtet, wird das ehemalige Pfarrhaus von St. Joseph zum Verwaltungszentrum der Pfarrei St. Nikolaus umgebaut.

Wir wollen an dieser Stelle in loser Folge einige Bilder von der Baustelle veröffentlichen, damit Sie sich einen Eindruck vom Umfang der Bauarbeiten machen können.

Bilder vom 19. März 2019:

„Umbau des Pfarrhauses hat begonnen“ weiterlesen

Das Gemeindebüro St. Joseph wird zum 1. März 2019 geschlossen.

Im November 2017 wurde im Votum zum Pfarreientwicklungsprozess festgelegt: „Das Pfarrhaus St. Joseph wird spätestens 2020 Verwaltungssitz und Pfarrbüro der Pfarrei.“ Dieser Beschluss, der vom Bischof genehmigt wurde, führt dazu, dass das ehemalige Pfarrhaus, das 1889 auf Kosten des damaligen Vikars Joseph Schüller errichtet wurde, jetzt zur Baustelle wird, damit es in Zukunft als Verwaltungszentrum der Pfarrei St. Nikolaus genutzt werden kann.

„Das Gemeindebüro St. Joseph wird zum 1. März 2019 geschlossen.“ weiterlesen

Große Beteiligung beim Neujahrsempfang

Am 20. Januar fand in St. Joseph der Neujahrsempfang für die Gemeinde statt. Er begann mit der Festmesse um 11:30 Uhr, die in diesem Jahr besonders musikalisch gestaltet war. Sarah Haiduk, die auch schon bei der Christmette 2018 an der Orgel zu hören war, begleitete nicht nur den Gemeindegesang, sondern auch ihren Bruder Jonas, der Geige spielte, sowie den Gesang ihrer Mutter Susanne.

Pastor Gerhard Welp zelebrierte den feierlichen Gottesdienst und lud die Gemeinde herzlich zur anschließenden Begegnung ins Gemeindezentrum ein.

„Große Beteiligung beim Neujahrsempfang“ weiterlesen

Der neue Pastor Gerhard Welp nimmt seinen Dienst in der Pfarrei auf

Im Januar hat Pastor Gerhard Welp seinen Dienst im Seelsorgeteam der Pfarrei St. Nikolaus aufgenommen. Bei seiner Einführung am 6. Januar in St. Joseph erklärte Pfarrer Linden, dass ein wesentlicher Schwerpunkt der Tätigkeiten von Pastor Welp in der Gemeinde St. Joseph liegen wird. Daher hat Pastor Welp auch sein Büro im Joseph-Schüller-Platz 3, der ehemaligen Kaplanei. Er ist dort unter der Rufnummer +49 (0)201 316 896 20 zu erreichen.

„Der neue Pastor Gerhard Welp nimmt seinen Dienst in der Pfarrei auf“ weiterlesen

Großartiger Einsatz der Sternsinger

Mädchen und Jungen aus Katernberg sammeln über 9.700 Euro

Es ist ein tolles Erlebnis, da sind sich alle Sternsinger der Gemeinde St. Joseph einig. Auch wenn es manchmal ganz schön anstrengend war, am Ende konnten die Sternsinger sehr stolz auf ihren Einsatz sein, denn 9.738,10 Euro kamen bei der Sammlung in Katernberg zusammen. Kinder helfen Kindern – das Sternsingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder, und die Mädchen und Jungen aus St. Joseph gehören dazu!

Am Samstag, dem 5. Januar 2019 und an ein paar Extraterminen – insbesondere für die Pflegeheime in unserer Gemeinde – waren 52 Mädchen und Jungen sowie 19 jugendliche und erwachsene Begleiter unterwegs zu den Menschen. Die Aufkleber mit den Zeichen „20*C+M+B+19“ an den Haustüren zeugen davon, wie viele Menschen die Sternsinger empfangen haben.

„Großartiger Einsatz der Sternsinger“ weiterlesen

Ökumenische Feier des Jahreswechsels an Silvester und Neujahr

Der Jahreswechsel wurde in Katernberg in diesem Jahr ökumenisch begangen. Begonnen wurde am Silvester-Abend um 18:30 Uhr in der Kirche Heilig Geist. Im Anschluss an ein kleines Orgelkonzert von Frau Pesti mit Musik zur Weihnachtszeit und zum Neuen Jahr begrüßten Diakon Franz-Stephan Bungert und der evangelische Pfarrer Jens Kölsch-Ricken die Christen der Katernberger Gemeinden, die das alte Jahr in der Kirche verabschieden wollten. Einige wichtige Ereignisse des vergangenen Jahres wurden ins Gedächtnis gerufen und Pfarrer Kölsch-Ricken predigte über die Jahreslosung für das Jahr 2019: „Suche den Frieden und jage ihm nach!“ Nach dem Segen, den beide Seelsorger gemeinsam erteilten, endete die Feier mit dem zusammen gesungenen „Te Deum“, Großer Gott wir loben dich.

„Ökumenische Feier des Jahreswechsels an Silvester und Neujahr“ weiterlesen

Spendenaufruf am 2. Weihnachtstag erbrachte 350,- € für das „Spatzennest“ Essen

In seiner Predigt am 2. Weihnachtstag, in der er unter anderem einen kleinen Auszug aus Charles Dickens‘ Weihnachtserzählung vorlas, machte Pastor Koopmann auf die Situation von vernachlässigten und misshandelten Kindern aufmerksam. Er erinnerte an die englische Tradition, den 2. Weihnachtstag als Boxing Day, wörtlich übersetzt „Geschenkschachtel-Tag“ zu begehen, an dem Bedienstete von ihren Arbeitgebern Geschenke erhielten, die so genannte Christmas box. Er bat die Besucher, im Anschluss an die Messe in eine solche Box, die an der Krippe aufgestellt war, eine Spende für das „Spatzennest“ zu legen.

„Spendenaufruf am 2. Weihnachtstag erbrachte 350,- € für das „Spatzennest“ Essen“ weiterlesen