Aktion der kfd St. Joseph für die Gleichberechtigung in der Kirche

Die Frauen der kfd St. Joseph sind, wie alle Gemeindemitglieder, betroffen von und über die Veränderungen, die in unserer Kirche nötig geworden sind. Gott sei Dank haben wir einen starken Verband, der viele Ideen und Anregungen bündeln und Initiativen unterstützen kann. So sollen bis Dezember 2019 Unterschriften gesammelt werden, die im Frühjahr 2020 der deutschen Bischofskonferenz überreicht werden sollen.

„Aktion der kfd St. Joseph für die Gleichberechtigung in der Kirche“ weiterlesen

Gemeindewallfahrt nach Bochum-Stiepel

Bei wunderbarem Wetter – vermutlich durch Gebete von unserem Diakon sowie unserem Pastor um Sonnenschein? – machten sich ca. 50 Pilger auf den Weg Richtung Bochum-Stiepel.

Ob per Fahrrad, in Auto-Fahrgemeinschaften oder per Pedes, es herrschte in allen Gruppen eine gute Stimmung. Unterwegs war reichlich Zeit für gemeinsame Gespräche und Gebete während der Stationes.

„Gemeindewallfahrt nach Bochum-Stiepel“ weiterlesen

Der Ursulakreis auf dem Pilgerweg des Bistums Essen

Im August trafen wir uns mit 15 Frauen des Ursulakreises der kfd St. Joseph in der Adveniatkrypta der Münsterkirche zum Start auf einem Teilstück des Pilgerwegs des Bistums Essen. Frau Sylvia Betinska vom Exerzitienreferat des Bistums, die uns auch bei unseren regelmäßigen Besinnungstagen im Kardinal-Hengsbach-Haus begleitet, gab uns einen geistlichen Impuls zum Beginn des Weges. Mit der S-Bahn fuhren wir aus der Stadt und waren schnell in „Gottes freier Natur“.

„Der Ursulakreis auf dem Pilgerweg des Bistums Essen“ weiterlesen